Haftungsausschluss

1/ Meine Teilnahme am Training von Fitnesstrainer Thomas Schober oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin, im Folgenden für die bessere Lesbarkeit „der Trainer“ genannt, erfolgt freiwillig, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

2/ Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschäden

  • die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Training oder
  • bei der Durchführung von Testverfahren zur Ermittlung der körperlichen Fitness eintreten könnten, es sei denn, der Trainer handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.

3/ Auch für Sachschäden wird eine Haftung vonseiten des Trainers ausgeschlossen.

4/ Ich versichere, sportgesund zu sein. Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich andernfalls nicht am Training teilnehmen darf und eine ärztliche Untersuchung von Vorteil wäre.

5/ Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt der Trainer im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung.

6/ Jede Erkrankung und auch plötzliche Änderungen der Befindlichkeit wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder Ähnlichem werde ich sofort dem Trainer mitteilen und gegebenenfalls das Training abbrechen.

7/ Sofern ich nicht gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, versichert bin, trainiere ich auf meine eigene Verantwortung. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainingsort.

8/ Körperbilder beim Personaltraining (Vorher / Nachher Bilder) dienen rein zur Dokumentation des Trainingsfortschritts und haben keinerlei sexuellen Hintergrund. Ich bin einverstanden solche Fotos von mir machen zu lassen.

9/ Ich bin damit einverstanden, dass während des Trainings Fotos / Videos von mir gemacht und für Werbezwecke verwendet werden. Fotos aus Punkt 8 dieser Haftungserklärung sind davon ausgenommen, es sei denn es wird ausdrücklich von mir genehmigt.

10/ Ich bestätige geistesklar zu sein und meine Sinneswahrnehmung weder durch Medikamente, Alkohol oder sonstige Rauschmittel beeinträchtigt ist. Der Trainer hat das Recht das Training abzubrechen, sollte er eine Beeinträchtigung bemerken. Eine Rückerstattung für die Trainingseinheit ist in dem Fall ausgeschlossen.

11/ Dem Trainer ist es gestattet mich aus rein trainingsrelevanten Zwecken, wie zum Beispiel einer Haltungskorrektur, manuellem Widerstand oder Ähnlichem, zu berühren.

12/ Mir ist bewusst, dass es sich hierbei nicht um ein heiltherapeutisches Training handelt. Es werden außerdem keine Diagnosen gestellt.

13/ Der Trainer unterliegt der Schweigepflicht! Ich erkläre mich Einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten, wie Name und Telefonnummer, sowie weitere anfallenden Daten im Zuge meines Trainings / meiner Beratung, gespeichert, verarbeitet und aufbewahrt werden können. Ich wurde hiermit darüber informiert, dass sämtliche Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

14/ Ich nehme zur Kenntnis, dass sämtliche Unterlagen (zB. Trainingsplan, Übungskatalog, etc.) dem Urheberrechtsgesetz (§42 BG) unterliegen und nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen.

15/ Ich habe mich über den Inhalt dieser Haftungsausschlusserklärung vollständig informiert, indem ich diese gelesen sowie Unklarheiten hinterfragt habe, bevor ich meine Unterschrift leiste.